Sicheres Seniorenheim NESTOR

Es ist ein Pflege- und Rehabilitationszentrum, eine 24-Stunden-Einrichtung, die Menschen aller Altersgruppen mit verschiedenen neurologischen Erkrankungen, orthopädischen Erkrankungen und nach Verletzungen und Operationen betreut.

Unsere Einrichtung ist ein spezialisiertes Zentrum, behindertenfreundlich und ohne architektonische Barrieren.

Die Anlage ist auch mit Aufzügen und einem Funkrufsystem ausgestattet.

Wir bieten Ihnen einen freundlichen, sicheren Ort und messbare Auswirkungen unserer täglichen Arbeit. Rehabilitierung unter komfortablen Bedingungen auf höchstem Niveau mit dem Engagement hochqualifizierter Mitarbeiter. Wir lassen uns vom Prinzip der nachhaltigen Entwicklung leiten, bei dem wir uns um die Arbeitsethik unserer Mitarbeiter und den Lebenskomfort unserer Schützlinge kümmern. Unsere Mitarbeiter sind Menschen, die mit Leidenschaft und Engagement arbeiten, die anderen helfen wollen und sich vom Wohlergehen der Rentner leiten lassen.

Mit dem Aufenthalt in unserer Einrichtung wollen wir unseren Bewohnern die Möglichkeit geben, die größtmögliche motorische und intellektuelle Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen, durch die tägliche Arbeit mit ihnen den Grad der Selbständigkeit zu erhöhen und dadurch ihren Lebenskomfort zu steigern.

Das NESTOR-Pflege- und Rehabilitationszentrum ist ein sicherer Ort, an dem sich jeder der Bewohner gleichermaßen wichtig und betreut fühlen kann. Wir wenden die höchsten epidemiologischen Sicherheitsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der Bezirkssanitär- und Epidemiologiestation in Warschau an. Mitarbeiter mit aktueller Forschung – PCR-Test an Covid -19 wurden alle 14 Tage getestet und „erholten“ Patienten mit dreifach negativen Tests nach der Isolierung.

Ein sicheres Pflegeheim in Warschau

Im Safe Care Home – NESTOR Pflege- und Rehabilitationszentrum bieten wir eine fürsorgliche 24-Stunden-Pflege und intensive Rehabilitation für Menschen nach Verletzungen, Operationen, Behinderte, chronisch Kranke und alte Menschen an. Die tägliche Anwesenheit von Krankenschwestern, Physiotherapeuten und ärztlicher Aufsicht ermöglicht eine regelmäßige fachliche und fürsorgliche Betreuung und Rehabilitation der Rentner.

Unsere Rehabilitations- und Physiotherapiemethoden richten sich an alle Altersgruppen. Die Übungen werden individuell an die Art der Krankheiten, Verletzungen und das Alter des Rentners angepasst. Jeder Patient wird bei seiner Ankunft in unserer Einrichtung von unserem Arzt untersucht und qualifiziert. Der Umfang der Rehabilitation und die Art des Verfahrens werden individuell vorbereitet. Unsere Rentner können die folgenden Rehabilitationsverfahren nutzen:

Entlastungsübungen - UGUL
Strecke zum Erlernen des Gehens
Handtafel
Magnetfeldtherapie
Elektrotherapie
Ultraschall-Therapie
Laser-Therapie
Schockwelle

Kurz- und Langzeitaufenthalte.

Als Teil der Tour bieten wir eine Führung an:
Darüber hinaus:

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

511 817 025

22 559 24 31